Pfeilstraße 15 – Baustart in bester Stadtlage in Kürze erwartet

Der Blick in den Park „Am Weidendamm“ ist geradezu spektakulär. Eine Kulisse, wie sie schöner nicht gemalt werden könnte: Grün wohin man sieht, das Wasser der „Schwärze“ plätschert frisch und klar dahin. Dieser Wasserlauf verbindet die Stadtquartiere, die Menschen und führt zusammen und lädt ein zu bleiben. Hier im Stadtzentrum von Eberswalde ist das Wohnen und Leben immer auch eine Verbindung zur Vergangenheit der Stadt. Die Straßennamen lassen erahnen, welche Persönlichkeiten diesen Ort gestaltet und geprägt haben. Die alte Forstakademie hat man direkt vor der Nase, wenn man aus dieser kleinen unscheinbar wirkenden Stadtvilla, eingebettet in die Straßenfluchten, hinüber blickt. Hier kann man sich vorstellen zu sein, zu wohnen und zu leben. Barfuß im Park ist dabei wohl für viele das Ideal einer gelungenen Balance zwischen Stadtleben und Naturerlebnis.

Wir laden Sie ein – genau hier Ihren Traum zu verwirklichen. Wir haben diese wunderbaren hellen und großen Räume in diesem Haus, die darauf warten, dass hier wieder lebendiges Wirken einzieht. Bis Ende Sommer 2019 werden wir in eigener Regie mit unserer eigenen Kreativität fürs Wohnen in historischer Gründerzeitkulisse sanieren und modernisieren. Dabei werden die Besonderheiten und die Einzigartigkeit der Baukultur des vergangenen Jahrhunderts erhalten. Komfortabler wird es werden, mit moderner Heizung, mit Wohlfühlbädern und eleganter Sanitärkeramik und gespachtelten Wänden, die den Hauch des Unperfekten beibehalten. Die beiden imposanten schmiedeeisernen Balkone werden auch später ein Blickpunkt sein.

Auf vier Geschossen werden insgesamt 8 Wohnapartments mit Wohnflächen von 64 bis 95 m² entstehen. Im Dachgeschoß bieten zwei Zweizimmerapartments ein loftartiges Wohnen, Leben und Arbeiten. In den darunterliegenden Geschossen sind es jeweils Dreizimmerapartments die sich für das Wohnen von Familien mit und ohne Kinder hervorragend eignen.

Beratung und Information erhalten Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eberswalde im Juni 2018

Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen