Banner News

WHG-Naturschutzpreis 2020

Der WHG Geschäftsführer Hans-Jürgen Adam hat auch für 2020 einen Ehrenpreis zum Naturschutzpreis Natur.Bewusst 2020 aufgelegt, über dessen Vergabe die Jury entscheiden konnte.

Mit diesem Ehrenpreis, dotiert mit 200 €, hat die Jury den Wettbewerbsbeitrag der Hausgemeinschaft KantQuartier vertreten durch Lutz und Dagmar Grünler und Elfriede und Manfred Seemer:

„Fortsetzung der Aufwertung der Gartenfläche im KantQuartier - gemeinsam mit Nachbarn zur Stärkung des nachbarschaftlichen Miteinanders“ ausgezeichnet. Die Jury hat in dem Beitrag die Komponenten, die für den Naturschutzpreis sprechen wiedergefunden: gemeinsam mit den Nachbarn ehrenamtlich und freiwillig die Wohnumfeldgestaltung im KantQuartier fortsetzen und weiterentwickeln und damit einen wichtigen Beitrag für Natur, Klima & Umwelt leisten und dabei die Nachbarschaften und das Bewusstsein der Menschen im Quartier für ihr Quartier stärken.

Kürzlich wurde der Preis an die Preisträger von Oliver Lenz, Teamleiter Kundenbetreuung 1 sowie dem zuständigen Kundenbetreuer Oliver Lange im Hofgarten des KantQuartiers übergeben.

IG2 2

Fotos: WHG