Banner News

Schlicht. Schnörkellos. Unauffällig. fügt sich dieses Mehrfamilienhaus in die Häuserzeile entlang der Heegermühlerstraße im Stadtquartier Westend ein. Dabei ist dieses Haus in punkto Lage und Infrastruktur ein Volltreffer. Für Familien und gerade auch für Pendler wird hier ein attraktiver Ort zum Wohnen und Leben sein: Schulen, Kita, Einkaufen, Freizeit im BAFF oder Kino, Gastronomie, wenige Schritte zum Finowkanal, der ÖPNV quasi per Bus und Bahn vor der Tür –alles da, für ein familienfreundliches Miteinander in einer kleinen Hausgemeinschaft.

Heegermuhle


2020 wird dieses mehr als 100 Jahre alte Mehrfamilienhaus energetisch saniert. Die Toiletten auf der halben Treppe, die Ofenheizungen, fehlende Bäder werden in Kürze der Vergangenheit angehören.

Die Baumaßnahmen haben begonnen. Im Innern wird schon fleißig entkernt, die Grundrisse so geändert, dass zukünftig auch Badezimmer vorhanden sind und natürlich der moderne Komfort, der zu unserem Alltag schon so selbstverständlich dazugehört: moderne Gasbrennwerttechnikwird die Wohnungen beheizen, neue Bodenbeläge und Wandbellägeverlegt, energetische modernste Fenstereingebaut, sowie neue Elektroinstallationen für unser digitales Lebenund selbstverständlich charmante Badezimmer im modernen Fliesendesignmit Badewanne bzw. Duschen und Toiletten für ein Wohnwohlgefühl, geräumige HolzBalkone mit viel Platzfür den Aufenthalt im Freien zum ruhigen Innenhofmit Verweilplätzen für ein nachbarschaftliches Miteinander.

1Mit einer Gesamtinvestition von mehr als 1, 5 Mio. € ist diese energetische Sanierung 2020 eines der größeren Bauvorhaben der WHG. Vom Keller bis zum Dach, alle Wohnungen, Treppenhaus, Fassade, Dach, Fenster, technische Installationen wird hier in allen Gewerken saniert und modernisiert.

Nach Sanierung bieten wir dann drei sehr großzügige und hervorragend geschnittene Vierzimmerwohnungen mit etwa 95 m² und vier großzügige Dreizimmerwohnungen mit durchschnittlich 85 m² zur Miete an.

Im Erdgeschoss entsteht eine Barriere freundliche Dreizimmerwohnung, die sich hervorragend für bewegungseingeschränkte Menschen eignet.

Im Erdgeschoss wird das Ladengeschäft zu einer Wohnung umgebaut.

Eine kleine Hausgemeinschaft für sehr persönliche Nachbarschaften mit kleinem gemeinsamen Hausgarten für ein Miteinander gibt’s an diesem Wohnstandort passend dazu.

Baustart war im 1. Quartal 2020.
Im Frühjahr 2021 sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen sein und die neuen Mieter einziehen können.

Mietinteressenten können sich in einem Informationstermin schon ab Mai 2020 beraten lassen. Beratungstermine können unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Stichwort: Heegermühler-Straße 30 schon jetzt vereinbart werden.