Banner News

Etwas entrückt vom Stadtzentrum und doch in schöner Stadtlage idyllisch gelegen ist sie, diese kleine wunderschöne Stadtvilla, die die WHG 2020 sanieren wird. Abseits der R. Breitscheid-Straße in der W. Rathenau-Str. hat sich dieses Architekturschätzchen bisher verborgen.

Rathenau


Mit knapp 700.000€ ist es 2020 eines der kleineren Bauvorhaben der WHG.

Nach Sanierung bieten wir dann drei sehr großzügige und hervorragend geschnittene Vierzimmerwohnungen zwischen 120 bis 130 m² zur Miete an. Eine kleine Hausgemeinschaft für sehr persönliche Nachbarschaften mit kleinem gemeinsamen Hausgarten für ein Miteinander gibt’s an diesem Wohnstandort passend dazu.

Baustart ist im 1. Quartal 2020. Bis Jahresende sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen sein, so dass zum Beginn 2021 die neuen Mieter einziehen können.

Die zukünftigen Mieter können sich freuen auf einen Mix aus Alt und Neu. Vintage trifft Moderne. Historische Bauteile werden aufgearbeitet und durch moderne energetische Elemente ergänzt.

Bild: WHG – vor Baubeginn