Banner News

Wohnen und Leben bei der WHG - Ein Beruf wird zur Berufung

Es ist eine lange Erfolgsgeschichte der WHG und auch 2019 wird diese fortgesetzt: Jennifer Freimuth hat die Ausbildung zur Immobilienkauffrau im Juni 2019 mit der mündlichen Prüfung vor der IHK abgeschlossen.

Damit endet ihre dreijährige Ausbildung zur Immobilienkauffrau bei der WHG. Während ihrer Ausbildungszeit wurde Jennifer Freimuth durch die zertifizierten WHG Ausbildungsbeauftragten fachlich begleitet und unterstützt. Eine Ausbildung bei der WHG ist anspruchsvoll und vielseitig. Während der Ausbildung lernt jeder Auszubildende alle Fachbereiche, die Arbeitsabläufe und die immobilienfachlichen sowie immobilienrechtlichen Inhalte kennen, wenn die praktischen Wochen im Unternehmen anstehen. Die Berufsschule besuchen die Auszubildenden in Frankfurt/Oder. Hier wohnen die Auszubildenden während der Schulwochen in der WHG Azubi-Wohnung.

Wir freuen uns, dass Jennifer Freimuth auch nach Beendigung der Ausbildung bei der WHG arbeiten wird. Sie hat ihre Tätigkeit im Rechnungswesen in der Finanzbuchhaltung bereits aufgenommen und verstärkt das Team.

Der Geschäftsführer Hans-Jürgen Adam gratuliert zum erfolgreichen Abschluss und begrüßt die „neue“ Mitarbeiterin im WHG Team und freut sich, dass sich die Philosophie der exzellenten Ausbildungsbetreuung bei der WHG auch in diesem Jahr wieder erfolgreich bewährt hat.

Seit Bestehen der WHG haben nun mehr als 22 Auszubildende erfolgreiche ihre Ausbildungen absolviert und leisten ihren wertvollen und engagierten Beitrag bei der WHG. Viele davon mittlerweile mit Zusatzqualifizierungen und in Führungsverantwortung.

Die WHG ist immer auf der Suche nach jungen Menschen, die sich für die Immobilienbranche mit ihren vielen Facetten der Bewirtschaftung, Instandhaltung, Sanierung und Kundenservice begeistern und mitgestalten wollen. Aktuell befinden sich drei Azubis in der Ausbildung zum Immobilienkaufmann. Ab September 2019 werden zwei weitere junge Menschen ihre Ausbildung bei der WHG zum Immobilienkaufmann beginnen.

Neu ab 2019 ist, dass die WHG ab Sommer 2019 erstmals auch eine Kauffrau für Bürokommunikation ausbilden wird.