Banner News

Seniorentag im Zoo

Die Familienwoche im Mai, die durch die Stadt Eberswalde zum fünften Mal veranstaltet wird, ist bei der WHG schon seit Jahren fest im Kalender notiert.

An diesem Donnerstag passt sie natürlich nicht, die Bezeichnung vom „Wonnemonat Mai“, denn es schüttet Gießkannen vom grauen Himmel. Eigentlich kein Wetter für den Eberswalder Zoo.

Für die beiden Sozialmangerinnen der WHG, Kathleen Lorenz und Mandy Gerner, allerdings kein Grund zu kneifen, sondern willkommener Anlass, dem Nass zu trotzen und alles einzupacken, was man so für einen Seniorentag mit Service und Beratung braucht:

  • Angebote für seniorengerechtes Wohnen & Wohnen mit Service
  • Beratung zur seniorenfreundlichen Wohnungsausstattung
  • Infomaterial zur Musterwohnung Wohnen.Bleiben
  • Ausstattungskataloge für einen Umbau Wohnen.Bleiben
  • Termine und Veranstaltungen des Mieterbeirates
  • Informationen zu Kooperationen mit sozialen Partnern
  • Hilfs- und Serviceangebote

Und das Wichtigste! – beide haben jede Menge Herzlichkeit und Freundlichkeit im Gepäck und freuen sich auf die Gespräche und Treffen mit den Senioren.

„Immer ein offenes und interessiertes Ohr bei den Menschen haben, um zu wissen, was gewünscht und gebraucht wird beim Wohnen und beim Zusammenleben in den Nachbarschaften“ beschreibt Mandy Gerner ihre Aufgabe als Kundenbetreuerin und Sozialmanagerin bei der WHG. „Und ,ergänzt Kathleen Lorenz, erkennen und spüren, wenn Hilfe benötigt wird, mit den Menschen im Gespräch bleiben, denn als Kundenbetreuerin und Sozialmanagerin ist man immer ganz nah dran am echten alltäglichen Leben der Menschen“. „Vereinsamung ist da in den letzten Jahren ein immer weiter in den Vordergrund rückendes Thema bei unserer Arbeit geworden“.

Heute am Seniorentag im Zoo, zu dem die Referentin für Generationen, Gleichstellung und Behinderung Katrin Forster-König eingeladen hat, ist es eine gute Gelegenheit für die WHG, Angebote und Service insbesondere für die Senioren vorzustellen.

Die Senioren der Stadt können heute den eigens für Sie ins Leben gerufenen Tag nutzen, um sich rund um Leben und Gesundheit zu informieren, bekannte Gesichter zu treffen, Kaffee zu trinken, zu plauschen und mit musikalischer und kultureller Begleitung einen gelungenen Nachmittag im Zoo erleben.