Banner News

Energetisch Sanieren – Günstig Wohnen

In Stadtmitte saniert die WHG seit Dezember 2018 ein Gründerzeitgebäude für Familien und investiert an diesem Standort etwa 700.000€.
In der Kantstraße 35 nur wenige Gehminuten vom KantQuartier entfernt, kann man es schon sehen: Die Fassade dieses Gründerzeithauses ist längst hinter einem Baugerüst verschwunden und im Innern wird tüchtig auf fast 770 m² Wohnfläche gebaut.

Besonders die historischen wertvollen Bauteile der Fassade, das Treppenhaus mit seinen geschwungenen Treppen und Geländer und werden auf jeden Fall erhalten bleiben. Energetisch moderne Fenster, eine Zentralheizungsanlage mit dezentraler Warmwasseraufbereitung und klassische Badezimmer mit Badewanne im modernen Fliesendesign werden die Ausstattung komplettieren.

Die WHG schafft mit diesem Bauvorhaben ein sehr attraktives Mietangebot für Familien zu einem Mietpreis von 4,90€ / m² inmitten der Stadt.

Es entstehen hier bis zum IV. Quartal 2019 auf vier Geschossen insgesamt 8 Wohnungen. Auf jeder Etage werden zwei Wohnungen unterschiedlicher Größen geschaffen. Es gibt vier Dreizimmerwohnungen zwischen 67 m² und 81 m².

Die vier Vierzimmerwohnungen überraschen mit einer familienfreundlichen Größe von 109 bis 117 m². Die Wohnungen werden komplett überarbeitet und saniert und erhalten z.B. neue Elektroinstallationen, neue Wand- und Bodenbeläge und bereits schon jetzt die gesetzlich ab Ende 2020 vorgeschriebenen Rauchwarnmelder.

D1 539ie Zimmertüren werden nach historischem Vorbild aufgearbeitet und teilweise auch ersetzt. Alle Wohnungen sind funktional gut geschnitten und ideal für Familien mit Kindern denn diese haben ausreichend Platz für das Familienleben. Ein ruhiger geschlossener Hofgarten bietet allen Mieter – den großen und den kleinen - eine gute Aufenthaltsqualität im Freien mit viel Grün und Verweilplätzen um nachbarschaftliches Miteinander in einer kleinen Hausgemeinschaft zu ermöglichen.

Die gute Lage der Immobilie, in der Nähe des Eberswalder Hauptbahnhofs und des ÖPNV mit sehr guter Infrastruktur (Schulen, Kindergärten, Einzelhandel und medizinische Versorgung), überzeugt als attraktiver Standort zum Wohnen und Leben.

Läuft alles nach Plan, dann können ab Oktober 2019 die Mieter in die bezugsfertigen sanierten Wohnungen einziehen. Mietinteressenten können schon jetzt per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einen Beratungstermin vereinbaren.

Foto: WHG