Banner News

Wohnen und Leben bei der WHG - Ein Beruf wird zur Berufung

Frau Carolin Götze und Frau Celine Schwendig haben am 13. Juni 2018 die mündlichen Abschlussprüfungen vor der IHK erfolgreich absolviert. Damit endet ihre dreijährige Ausbildung zur Immobilienkauffrau bei der WHG. Während ihrer Ausbildungszeit wurden die beiden jungen Frauen durch die zertifizierten WHG Ausbildungsbeauftragten fachlich begleitet und unterstützt.

Wir freuen uns, dass beide auch weiterhin bei der WHG arbeiten werden. Frau Götze wird sich im Team Nebenkosten/Großverträge dem Schwerpunkt Ausschreibungen und Vergabe widmen und Frau Schwendig verstärkt das Team der Eigentumsverwaltung in der Betreuung und Verwaltung von Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum der Wohnungseigentümer und Wohnungseigentümergemeinschaften.

Der Geschäftsführer Hans-Jürgen Adam gratuliert im Beisein aller Teamleiter zum erfolgreichen Abschluss und begrüßt die beiden jungen Frauen als „neue“ Mitarbeiterinnen im WHG Team. Die Personalreferentin Elisa Reuter überreicht die Blumen und freut sich, dass sich die Philosophie der exzellenten Ausbildungsbetreuung bei der WHG auch in diesem Jahr wieder erfolgreich bewährt hat. 

Seit Bestehen der WHG haben nun mehr als 20 Auszubildende erfolgreiche ihre Ausbildungen absolviert und leisten ihren wertvollen und engagierten Beitrag bei der WHG. Viele davon mittlerweile mit Zusatzqualifizierungen.

Die WHG ist immer auf der Suche nach jungen Menschen, die sich für die Immobilienbranche mit ihren vielen Facetten der Bewirtschaftung, Instandhaltung, Sanierung und Kundenservice begeistern und mitgestalten wollen.

Bildunterschrift von links nach rechts: Celine Schwendig, Hans-Jürgen Adam,
Carolin Götze, Elisa Reuter