Banner News

WHG chattet mit Mietern

Es ist ein Schritt in ein neues Zeitalter: Am 11. Juli 2017 startete die Eberswalder Wohnungsbau- und Hausverwaltungs-GmbH (WHG) ihren Live-Chat für die Reparaturhotline. In der Geschäftsstelle Breite Straße 58 wurde mit einem symbolischen Knopfdruck der Live-Chat auf der Website der WHG freigeschaltet.

„Wir wollen unseren Service für unsere Mieter stets verbessern. In vielen Bereichen der WHG haben wir den Schritt ins digitale und papierlose Zeitalter bereits vollzogen. Der Live-Chat ist nun eine logischen Konsequenz, die vor allem unseren jungen Mietern zugutekommen soll“, so Doreen Boden, die Leiterin der Kundenbetreuung bei der WHG.

Die Kontaktaufnahme mit der Reparatur-Hotline der WHG wird für alle Mieter, die viel online sind oder routinemäßig chatten, mit der Freischaltung des Live-Chats noch einfacher. Reparaturanfragen oder Schadensmeldungen können in das vorgesehene Feld eingetragen werden und nach Übermittlung der Anfrage reagiert ein Mitarbeiter der Reparatur-Hotline der WHG prompt. Drei Mitarbeiter teilen sich in die Aufgabe des Live-Chats hinein. Darüber hinaus sind die Mitarbeiter der Reparatur-Hotline weiterhin auch telefonisch zu den Sprechzeiten zu erreichen. Für alle Reparaturanfragen kann ebenfalls ein Schadensprotokoll auf der Website ausgefüllt werden, das den Mitarbeitern online übermittelt wird.

Hier geht’s zum Live-Chat der WHG.

Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen