Wohnensemble mit nachhaltiger Innenhofgestaltung

KantQuantier Eberswalde

Die denkmalgeschützten Häuser der Zwanziger Jahre in der Kantstraße 11, 13 und 15 und das historische Gründerzeithaus in der Wilhelmstraße 5 verbinden wir zu einem gesamtheitlichen Wohnensembles: dem KantQuartier.

Durch eine ökologische und nachhaltige Innenhofgestaltung wachsen die Häuser zusammen und verbinden sich zu diesem einzigartigen Quartier, das überzeugt durch eine verantwortungsvolle umsichtige naturnahe Gestaltung mit viel Grün, mit Verweil- und Rückzugsmöglichkeiten für die Bewohner. Ein lebendiger grüner Wohnhof für Zusammenkünfte von Nachbarn und gemeinsamen generationsübergreifenden nachbarschaftlichen Aktivitäten.

Angenehme Wohnkultur durch aufwendige Sanierung

Das Wohnensemble besteht aus 4 Gebäuden. Hier entstehen 32 gut geschnittene Wohnungen mit individuellen Grundrissvarianten und einer Raumaufteilung, die den Ansprüchen an das Wohnen und Leben allein, mit Familie, zu zweit in Einklang bringen. Hier ist generationsübergreifendes Wohnen möglich durch die verschieden Wohnungstypen und Ausstattungen.

Der Denkmalschutz in den Häusern in der Kantstraße ist überall spürbar und sichtbar. Die Haus- und Treppenflure mit ihren historisch wertvollen Eingangstüren zu den Wohnungen werden nach originalen Vorlagen und historischen Farbkonzepten wiederhergestellt. Die historischen Treppen und Türen der Gebäude können erhalten und restauriert werden. Die Fassaden sollen in ihrem Ausdruck erhalten bleiben und auf der Grundlage der historischen Befunde durch Erneuerung bzw. Instandsetzung des vorhandenen Fassadenputzes wieder hergestellt werden. Am Giebel des Gebäudes Kantstraße 11 wird eine Fassadendämmung nach den Anforderungen der ENEV angebracht.

Die Gründerzeitfassade des Gebäudes in der Wilhelmstraße 5 wird zur Straßenfront mit Schmuckelementen restauriert und farblich angepasst. Die Hofseite und Giebelseite wird energetisch mit einer Wärmedämmung nach den Anforderungen der ENEV saniert.

Die Wohnungen sind mit neuen modernen weißen Innentüren und neuen Wohnungseingangstüren ausgestattet, die den Sicherheits- und Schallschutzanforderungen entsprechen.

Moderne Haustechnik

KantQuartier Eberswalde Leben Wohnen

Zu jeder Wohnung gehört ein Abstellraum. In allen Wohnräumen werden Anschlüsse für Telefonie, Internet und Fernsehen von Primacom (Telecolumbus) installiert. Die Mieter schließen einen Direktvertrag mit dem Anbieter. Die Wohnungen sind mit einer Gegensprechklingelanlage mit automatischem Türöffner ausgestattet. Alle Gebäude erhalten in den Wohnungen neue Fenster mit moderner energetischer Isolierverglasung.

Die Häuser in der Kantstraße 11,13 und 15 erhalten eine zentrale Heizungsanlage mit einem modernen Gasbrennwertkessel. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt dezentral elektrisch in jeder Wohnung. Das Gebäude in der Wilhelmstraße 5 wird technisch gleichwertig ausgestattet.

Ihre Ansprechpartner

Frau Gundula Blaetter

fr blaetter
Teamleiterin
Kundenbetreuung
Telefon: 03334/302259
Telefax: 03334/302262 Dorfstr. 9
16227 Eberswalde Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herr Oliver Lange

hr lange

Kundenbetreuer
Telefon: 03334/302254
Telefax: 03334/302262 Dorfstr. 9
16227 Eberswalde Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt aufnehmen

 

Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen