Banner News

Club Card gewährt Rabatte und vernetzt Unternehmen

Rabatte nutzen, das ist mit der WHG-Club-Card ganz einfach. Zum Anfang des neuen Jahres bekommen alle Mieterinnen und Mieter der WHG bereits zum 13. Mal ihre Club Card direkt in den Briefkasten geliefert. Die attraktiven Rabattangebote der Club-Card-Partner begleiten sie dann durch das gesamte Jahr 2018.

Mehrgenerationenwohnen steht im Fokus

Es war ein runder Tisch mit vielen Ideen und Anregungen, zu dem die WHG Wohnungsbau- und Hausverwaltungs-GmbH eingeladen hatten. Vertreterinnen von mehreren sozialen Trägern und aus der Kreisverwaltung waren im vergangen Monat dieser Einladung gefolgt. Gemeinsam mit den Sozialmanagerinnen der WHG diskutierten sie Möglichkeiten, wie das Mehrgenerationenwohnen populärer gestaltet und intensiver gelebt werden kann.

WHG spendet 250 Euro an den Verein „Haus sozialer Integration“

Die Kinder und Jugendlichen des Wohnprojektes „mittendrin“ in der Eberswalder Stadtmitte freuten sich riesig über den 250-Euro-Scheck, der ihnen von den Sozialmanagerinnen der WHG vergangene Woche überreicht wurde. Gemeinsam mit ihrer Wohngruppenkoordinatorin Verena Hecht-Will entwickelten sie sogleich viele Ideen, wie sie das Geld verwenden wollen.

Kooperation für „Wohnen mit Service“ unterzeichnet

Die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung besiegelt eine künf-tige Zusammenarbeit unter dem Motto „Wohnen mit Service“. Der WHG-Geschäftsführer, Hans-Jürgen Adam, und der Geschäftsführer der Camilla Hauskrankenpflege und Beratungsgesellschaft mbH, Stef-fen Huhnke, unterzeichnete am 22. November 2017 den Kooperati-onsvertrag für die – und in der – Eisenhammerstraße 2.

WHG liest zum bundesweiten Vorlesetag

Am 17. November war bundesweiter Vorlesetag. Auch in Eberswalde haben viele Freiwillige den Kindern in der Stadt etwas vorgelesen.
Erstmals war auch die WHG mit spannenden und fantasievollen Geschichten mit dabei.

WHG wertet Wohnhaus in der Stadtmitte auf

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Eberswalder Stadtzentrum verläuft die Carl-von-Ossietzky-Straße. Das Wohnhaus mit der Hausnummer zwei, welches sich im Eigentum der WHG befindet, hat im Sommer dieses Jahres eine erste Schönheitskur erhalten. Die Fassade und das Dach des Hauses sind im Zuge von Instandhaltungsarbeiten erneuert worden.

WHG startet große Mieterbefragung

Die WHG Eberswalder Wohnungsbau- und Hausverwaltungs-GmbH ist neugierig, was ihre rund 9.000 Mieterinnen und Mieter von ihrem Vermieter denken. „Wir fragen uns beispielsweise, wie unsere Servicezeiten ankommen oder ob sich unsere Mieterinnen und Mieter durch ihren Kundenbetreuer gut beraten fühlen“, so Doreen Boden, die Leiterin der Kundenbetreuung.

Aktueller Naturschutzbericht der WHG vorgestellt

„Seit fünf Jahren haben wir uns auf die Fahnen geschrieben, grüner und lebendiger zu sein“, so Doreen Boden, die Leiterin der Kundenbetreuung bei der Vorstellung des aktuellen Naturschutzberichtes der WHG. Der neue Bericht dokumentiert anschaulich, dass die WHG die gesteckten Ziele und Vorgaben eingehalten hat. Eberswaldes Baudezernentin Anne Fellner lobt die WHG als einen „vorbildlichen Partner“, mit dem die Klimaschutzziele der Stadt Eberswalde erfolgreich umgesetzt werden können.

WHG lässt O-Bus durch Eberswalde rollen

18 Meter ist der Gelenkbus lang, der die neue Werbung der WHG trägt und durch die Eberswalder City rollt. Eingeweiht wurde der neu gestaltete Oberleitungsbus von WHG Geschäftsführer Hans-Jürgen Adam und dem Geschäftsführer der Barnimer Busgesellschaft Frank Wruck. Beide wünschten dem Fahrer und allen Passagieren allzeit eine gute Fahrt.

Der WHG-Mieterbeirat bittet zur Sprechstunde

„Treffen Sie Ihren Mieterbeirat“, mit diesem Angebot treten die Mitglieder des Mieterbeirates an alle Mieterinnen und Mieter der WHG heran. Zur Sprechstunde am 21. November 2017 können die Bewohner ihre Fragen, Wünsche, Anregungen und Sorgen ganz unkompliziert loswerden.