Banner WHG

Nach 15 Monaten Bauzeit ist die Stadtvilla nun im Oktober 2019 fertiggestellt. Die Villa am Park „Am Weidendamm“ bietet einen spektakulären Blick auf alte knorrige Bäume, das plätschernde Wasser der „Schwärze“ die gemächlich vorbeifließt und die Architektur der Forstakademie.

Grün
, wohin man sieht. Eine Kulisse, wie sie schönernicht gemalt werden kann.

Die WHG kümmert sich nicht nur hervorragend kunden- und serviceorientiert um ihre Mieterinnen und Mieter, wie die Mieterumfrage zuletzt ergeben hat, sondern auch um ihre früheren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die längst im Ruhestand sind.

2019 hat die WHG in den Forstbotanischen Garten eingeladen.

In diesem Jahr war die WHG erstmals bei der Aktion

STADTRADELN vom 01.-21. September 2019 mit dabei!

Am Montag, den 28. Oktober 2019 öffnen die WHG Geschäftsstellen in der Breite Str. 58 und in der Dorfstr.9 in der Zeit von 14 bis 15.30 Uhr.

Für Havarie und Notfälle rufen Sie bitte am 28. Oktober 2019 den
WHG Bereitschaftsdienst
unter der Rufnummer 03334 / 25 27 0 an.

14 Tage dauerte das erste Praktikum bei der WHG für Rezan Ahmad aus Damaskus in Syrien.

Der junge Syrer, der gegenwärtig im OSZ II Barnim seine Schulausbildung absolviert, nutzte im September zwei Wochen, um erste Praktikumserfahrungen zu sammeln.

Freitag, der Dreizehnte und Sommerwetter satt!

Zu bester Kaffeezeit am Nachmittag haben sich die Mieterinnen und Mieter der Wohnterrassen am Finowkanal vor dem Haus eingefunden und Platz genommen an den liebevoll gedeckten Tischen mit selbstgebackenem Kuchen, Kaffee, um das alljährliche Sommerfest in Gemeinschaft im Hofgarten des Hauses zu feiern.

 

Die WHG hat sich mit der Verabschiedung der WHG Strategie 2020 ehrgeizige Ziele gesetzt, um das Wohnungsunternehmen fit für die Zukunft zu machen. Das darüber hinaus 2018 vom Auf- sichtsrat verabschiedete Konzept „Wohnen & Mieten bei der WHG“ setzte zusätzliche zu erreichende Maßstäbe, um sowohl Mie- tensicherheit, Investitionen und Wirtschaftlichkeit unter einen Hut zu bringen, die sich nicht ausschließen.

Mehr als 120.000 Menschen und mehr als 1120 Züge zählt der Bahnhof Gesundbrunnen täglich und ist damit einer der am meisten frequentierten Bahnhöfe in Deutschland1.

Bei kühlen Temperaturen startete am Samstag, den 7. September um 10 Uhr der 2. WHG Mietertag im Zoo.

Anlässlich des 90-jährigen Zoojubiläums waren an diesem Samstag im September alle Mieterinnen und Mieter zum WHG Mietertag eingeladen. Das Highlight war der Kostenlose Eintritt in den Zoo für alle Mieterinnen und Mieter. WHG Club Card war die Eintrittskarte.

Obwohl die Leitungen in der Wolfswinkler-Str. noch gar nicht so alt waren, machten diese doch schon seit einiger Zeit Probleme und waren ursächlich für häufigere Wasserschäden durch Rohrleitungsbrüche.

Daher war es keine Frage, dass hier schnellstens gehandelt werden musste, um weitere und größere Schäden zu vermeiden: